Willkommen

Willkommen!

Die Aufgabe dieser Seite ist das bedingungslose Suchen nach der Wahrheit. Ich werde von Zeit zu Zeit Texte zu den verschiedensten Themen online stellen, die ich für erwähnenswert halte.

Im Alter von 17 Jahren kam ich in den Besitz eines Buches namens "Geheimgesellschaften und ihre Macht im 20.Jahrhunderts". Nach dem ich das Buch gelesen hatte, war ich vollkommen vewirrt. Es waren soviele Themen in diesem Buch, dass ich mir zunächst kein komplettes Bild machen konnte. Der Autor berichtete über den Council on Foreign Relations, dann wieder über die Bilderberg-Gruppe, auch religiöse Gesellschaften wie die P2-Loge oder der Ordo Templi Orientis wurden angesprochen. Alles Gesellschaften die ich in diesen Jahren nicht in einen Zuammenhang setzen konnte.

Zu dieser Zeit begann ich das erste mal ernsthaft Fragen über das Leben zu stellen. Ich begann nach einer Ordnung hinter allen Dingen zu suchen. Gerade in dieser Zeit fiel mir "zufällig" das Buch "Auf ein Wort" in die Hände. Dieses Buch enthüllte mir Zusammenhänge, die ich bis dato noch nicht gesehen hatte. Ich begann alles, was in dem Buch stand selbst nachzuprüfen. Diese Suche dauert nun schon über 6 Jahre. In dieser Zeit habe ich unzählige Bücher und Berichte gelesen. Und heute stellt die Welt für mich kein Chaos mehr da. 

Eine der wichtigsten Erkenntnisse, die ich gemacht habe, war den Zusammenhang hinter Politik, Medien, Schulen usw. zu erkennen. Es gibt einen roten Faden hinter dem Weltgeschehen. Diesen werde ich auf dieser Seite zu Genüge ausbreiten, damit andere ihn selbst untersuchen können.

Was die meisten Menschen nicht sehen wollen, ist die Tatsache, dass es eine riesige Verschwörung auf diesen Planeten gibt. Eine Verschwörung, die nicht auf das Wohl der Menschen ausgerichtet ist. Viele Menschen wollen das nicht wahrhaben, weil ihnen der Gedanke missfällt oder weil ihnen der Gedanke abtrainiert wurde. Es fehlt dieser Behauptung nicht an Beweisen. Jeder der meine Behauptungen gewissenhaft nachprüft, muss zu dem Ergebniss kommen, dass die Welt von einer kleinen Clique mächtiger Persönlichkeiten geleitet wird. Wenn jemand mit dem Gedanken nicht leben kann, dann ist das seine Sache, ich für meinen Teil, will immer die Wahrheit wissen, egal wie abstrus sie klingt.